Über Mich

Hallo, ich bin Susann.

Ich bin Mama eines kleinen Sohnes und lebe seit einigen Jahren zwischen den Welten: in Deutschland, Bali und Sri Lanka. Hier nehme ich dich mit auf meine persönliche Reise und erzähle dir, wie es dazu kam. 

Nach über acht Jahren in meiner Wahlheimat Berlin spürte ich den inneren Drang, noch einmal „weg“ zu gehen. Bis dahin arbeitete ich in einer Tourismus- und später PR-Agentur, reiste beruflich und privat viel durch Europa und war eigentlich total zufrieden. Doch so sehr die Stadt mein zu Hause war, mit meinen lieben Freunden und meiner Familie, da war etwas in mir, das stärker war als all das. Ich versuchte, das Gefühl eine Weile zu ignorieren, jedoch vergebens. So beschloss ich, noch einmal loszuziehen. 

 

EIN TRAUM WIRD WAHR

Ein Ort am Meer sollte es sein, zum Surfen. Und ein Job der Spaß macht und von dem man leben kann. Das waren meine Kriterien. Nach weiteren zwei Jahren war sie dann da: die Chance, in einem Ayurvedahotel in Sri Lanka im Bereich Marketing und Gästebetreuung zu arbeiten. Ich wusste sofort: DAS IST ES. Drei Monate später war die Tropeninsel mein neues zu Hause. Ich hatte genau, was ich wollte. Einen Job, von dem ich leben konnte und der mir Spaß machte, Surfen in der Freizeit und noch dazu in einem tropischen Paradies.

 

DIE HERAUSFORDERUNG

Obwohl ich in meinem Traumbereich arbeitete, entdeckte ich nach 2 Jahren ein altes Muster. Ich fühlte mich gefangen in zu viel festen Strukturen, kaum Freiraum für Intuition, eher Arbeiten nach Stechuhr. Das förderte weder meine Kreativität oder Produktivität, noch meine Gesundheit. So entschied ich 2017, in die Freiberuflichkeit bzw. Selbständigkeit zu starten.

 

ENDLICH SELBSTBESTIMMT ARBEITEN

Zusammen mit zwei Freundinnen startete ich ein eigenes Projekt, ein kleines Guesthouse. Manchmal kommt es allerdings anders, als man sich das alles vorstellt und so fand ich mich schon ein Jahr später mit meinem Partner auf Bali wieder und brachte unseren Sohn zur Welt. Seitdem pendele ich zwischen Deutschland und der Insel. Die verschiedenen Kulturen und Einflüsse prägen nicht nur meine persönliche Lebensweise, sondern auch meine Haltung und Methoden im Business.

Mit meiner gesamten Arbeits- und Lebenserfahrung helfe ich nun Menschen dabei, ihre Geschichten, Visionen und Leidenschaften in einen einheitlichen Markenauftritt mit authentischem Content zu verwandeln.
Dabei arbeite ich in meinem Rhythmus, bin kreativer und produktiver als je zuvor und habe trotzdem Freiraum für die Dinge, die mir wichtig sind. 

WER ICH BIN

Ich bin ein Freigeist. Ich liebe die Natur, meine Familie, meine Freunde, das Meer, gehe gern surfen und praktiziere Yoga und QiGong, um mich ins Gleichgewicht zu bringen. Darüber hinaus gebe ich Reiki-Sitzungen – für mich selbst und andere. Ich bin gern unter Freunden und genauso gern auch mal allein. Liebe meine Rituale und Minizeremonien.

Meine Interessen spiegeln sich auch in meinen Schwerpunktthemen wieder. Sie drehen sich hauptsächlich um einen naturverbundenen und ganzheitlichen Lebensstil, gesunde Ernährung, Healing, Reisen, fremde Kulturen, Slow Travelling und nachhaltigen Tourismus. Und dann sind da noch die Herzensprojekte: In meinen Augen ist es so wunderbar, zu sehen und dabei mitzuwirken, wie Menschen ihren Leidenschaften folgen und sie verwirklichen.

 Bist du bereit deinen Traum zu leben?


Ich freue mich auf die Geschichte deiner Reise und den Austausch mit dir!

Fakten zu meinem beruflichen Werdegang