Wie ausgeglichen sind deine Chakren? Mach den Chakren-Test für 0 EUR.

Chakren-Journey

Übung für das Herz-Chakra

Beim Herz-Chakra dreht sich alles um die Liebe und um die Beziehungen in unserem Leben – also um die Liebe zu dir selbst UND zu anderen.
Ist es ausgeglichen, fällt es uns leicht, Liebe zu geben und zu empfangen. Wir haben ein gesundes Gespür für unsere Grenzen und unser Selbstwertgefühl.

Ist das Herz-Chakra geschwächt, fühlen wir uns oft isoliert und allein. Wir sind sehr verletzlich und haben sowohl für uns selbst als auch für andere wenig Mitgefühl. Ist dieses Chakra zu stark ausgeprägt, übertreiben wir es mit der Selbstlosigkeit und priorisieren alle anderen mehr als uns.

Auf körperlicher Ebene können wir ein blockiertes Herzchakra durch eine Schwere auf der Brust spüren oder auch durch Schmerzen in Armen und Händen.

Um das Herz-Chakra zu stärken eignen sich im Rahmen der Körperarbeit Herz-öffnende Übungen. 

Wir haben hier eine Übung für dich, die an QiGong angelehnt ist und deine Herz-Energie stärkt. 

Wenn du magst, spiel gern deine Lieblingsmusik oder diese Playlist dazu. 

Diese Nervensystem-Übung ist Teil der Chakren-Journey in Kooperation mit Noémie von High on Zen.

DISCLAIMER:
Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keine Ärztinnen, Heilpraktikerinnen oder Psychiaterinnen sind. Die durchgeführte Chakren-Reise dient ausschließlich der Wellness und Entspannung. Wir erstellen keinerlei Diagnosen und geben zu keinem Zeitpunkt Heilungsversprechen. Außerdem ersetzt die Journey keine Sitzung mit einem professionellen Chakra Healer. Sind ein oder mehrere Chakren stark blockiert, können Chakra Healing Sessions über einen längeren Zeitraum hinaus nötig sein.