Wie ausgeglichen sind deine Chakren? Mach den Chakren-Test für 0 EUR.

Visualisierung 

Manifestiere deine Träume

Du hast bestimmt schon vom Manifestieren gehört. Pippi Langstrumpf hat gesagt: „Ich mach mir das Leben so, wie es mir gefällt“ – genauso kannst du das auch, mithilfe von Manifestation. 

Manifestiere deine Träume. 

Was dahintersteckt: Du bringst dich auf die Schwingungsebene, die dein Traum hat und ziehst so das gewünschte Szenario in dein Leben. 

Das klingt einfach – und wenn du ein bisschen übst, ist es das auch. 

Ein erster Schritt ist, dir durch Meditationen, Visualisierungen oder andere Tools, dein Wunschergebnis so vorzustellen, dass du es in deinem Körper spüren kannst.

Dieses Gefühl, das du kreierst, trägst du dann so oft und so lange wie möglich in dir. Denn dein Gehirn kann Realität und Imagination nicht unterscheiden und empfindet alles als „echt“, was du spürst.

Weitere Schritte sind unter anderem: 

– Du passt deine Handlungen an dein Wunschergebnis an. 

– Du verkörperst die Person, die dein Wunschergebnis schon hat mit jeder Faser deines Seins. 

– Du befreist dich von limitierenden Glaubenssätzen, die dich daran hindern, dein Wunschergebnis zu leben. 

– Du löst dich davon, wie dein Wunschergebnis in dein Leben tritt. 

– Du lässt vom Wunschergebnis los. 

Du möchtest loslegen und dir deinen perfekten Lebensstil manifestieren? 

Dann starte mit dieser Visualisierung den ersten Schritt: